PRO MUSICA Oberursel – PODIUM JUNGER TALENTE weiterlesen" /> Januar 2022 – Kulturkreis Oberursel e.V.

PRO MUSICA Oberursel – PODIUM JUNGER TALENTE

PRO MUSICA Oberursel
Sonntag, 23. Januar 2022, 17 Uhr
Rathaussaal Oberursel, Einlass 16 Uhr, Zutritt nach 2G+ Regel

VeranstaltungsplakatPODIUM JUNGER TALENTE

Viele Wettbewerbe in unserer Region, die für junge Leute ausgerichtet werden, zeugen davon, dass das Interesse für klassische Musik noch immer vorhanden ist.

Mit großer Begeisterung investieren diese jungen Musiker viel Zeit und Kraft, was zu beeindruckenden Ergebnissen führt. Der Oberurseler Kulturkreis möchte solchen jungen Künstlern gern eine Plattform bieten, sich einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen.

Nachdem der erste Versuch, ganz jungen Künstlern einmal im Jahr ein Podium zu bieten, sehr erfolgreich war, möchte der Kulturkreis Oberursel auch 2022 wieder ein solches Konzert anbieten. Erleben Sie, wie ernsthaft und intensiv junge Leute, die noch nicht studieren, sich der klassischen Musik widmen.

Programmheft zum Download

Freier Eintritt – Spenden erbeten

 

Aktuelle Corona-Maßnahmen

2G plus Zugangsmodell: Nachweis erforderlich. Geimpft, genesen und tagesaktuell getestet. Menschen mit (dritter) Auffrischungsimpfung benötigen keinen Test. Maskenpflicht und Abstandsregeln bleiben bestehen.

Wegen der aktuellen Corona-Situation gibt es einen vorgegebenen Saalplan mit freier Platzwahl.

Veranstalter:
Kulturkreis Oberursel e.V.
Kultur- und Sportförderverein Oberursel e.V. (KSfO)

 

Pressemitteilung

(12.01.2022)

Anna Pauline Dückert
Die 11-jährige Harfenistin Anna Pauline Dückert

Kulturkreis Oberursel präsentiert wieder sein Podium junger Talente – ein Konzert mit jungen Preisträgern

Das vom Kulturkreis Oberursel vor zwei Jahren ins Leben gerufene „Podium junger Talente“, bei dem junge Musikerinnen und Musiker, die noch nicht studieren, ihr Können zeigen, war 2020 ein Riesenerfolg. Das ermutigte den Kulturkreis, diese Konzertform in seine ständigen Planungen neu aufzunehmen. Leider machte die Pandemie dem Vorhaben im letzten Jahr einen Strich durch die Rechnung.

Nun aber ist es trotz aller Einschränkungen soweit: Unter strengen Corona-Regeln (2G+ oder geboostert sowie Maskenpflicht) erwartet die Besucherinnen und Besucher am Sonntag, den 23. Januar um 17.00 Uhr (Einlass ab 16.00 Uhr) in der Oberurseler Stadthalle ein äußerst abwechslungsreiches Programm. Neben Geigen- und Klavier-Solobeiträgen werden sich eine erst 11jährige Harfenistin und ein 17jähriger Tenor dem interessierten Publikum präsentieren.

Der Eintritt ist frei. Es wird allerdings um eine Spende für die jungen Leute gebeten.

kulturkreis-oberursel.de verwendet Cookies. » zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen