Eva Demski „Mein anarchistisches Album“

Präsentiert vom Kulturkreis Oberursel e.V.

Kulturkreis Oberursel
Eva Demski 2017

03. Okt. 2022, 17 Uhr
Kommunikationszentrum Altstadt
Strackgasse 6, 61440 Oberursel (Taunus)

Präsentiert vom Kulturkreis Oberursel e.V.
Eva Demski „Mein anarchistisches Album“

Über die Veranstaltung

Gott will es so. Der Staat will es so. Dein Vater will es so. Warum aber ist da ein Oberes, Unsichtbares, das mir sagt, was ich zu tun, zu lassen, zu denken, zu glauben, was ich zu arbeiten und wen ich zu lieben habe? Der Anarchismus setzt uns auf ein politisches und philosophisches Karussell, von dem man nicht weiß, wann es anhält. Der Anarchismus gibt sich nicht zufrieden mit dem, was ist. Er will das Ende von Gewalt und von Herrschaft. Er will ein Leben vor dem Tod.

Eva Demski, geboren 1944, hat die spannende Geschichte des Anarchismus durchstreift – und die zahllosen Ausprägungen, in denen sie ihm begegnet ist, gesammelt. Sie erinnert an Bakunin, Mühsam und Emma Goldman, erzählt von anarchistischen Uhrmachern des 19. Jahrhunderts, von fortschrittlichen Fürsten und Entdeckerinnen wie Isabelle Eberhardt; sie entdeckt fast vergessene Dichterinnen und Dichter und versucht, den Sisi-Mörder Lucheni zu begreifen. Aus Porträts, Ortsterminen, Alltagsbeobachtungen, Pamphleten und Liebeserklärungen ist so ein buntes Album mit Momentaufnahmen aus vielen Epochen entstanden – und man staunt darüber, was man mit dem Buchstaben A alles anfangen kann.

Eintritt: 10 Euro

Eintrittskarten erhalten Sie bei:

Veranstalter
Kultur- und Sportförderverein Oberursel e.V. (KSfO)
Kooperationspartner: Kulturkreis Oberursel e.V.

Veranstaltungsfotos

Wallauer Fachwerk – „Kunst verbindet …“

Kulturkreis Oberursel

Einladung

16.-18.09.2022
Stadthalle Hofheim

Wallauer Fachwerk
„Kunst verbindet …“
Das Kunst- und Kulturfestival

Das Wallauer Fachwerk in Kooperation mit dem Kulturkreis Oberursel und Atelier Biclamo hat eine tolle Veranstaltung auf die Beine gestellt.
Es lohnt ein Besuch!!!

Öffnungszeiten
Fr. 16.09.2022 18:00–21:00
Sa. 17.09.2022 11:00–18:00
So. 18.09.2022 11:00–18:00

Veranstalter
Wallauer Fachwerk Kulturkreis e.V.

Programmheft (PDF) Homepage ↗

Diana Sahakyan (Klavier) und das Eliot Quartett

PRO MUSICA Oberursel

Sonntag, 13. November 2022
Stadthalle Oberursel
Beginn 17 Uhr, Einlass 16 Uhr

Klavierquintette von César Franck und Johannes Bahms
Diana Sahakyan (Klavier) und das Eliot Quartett

Plakat

In das Jahr 2022 fallen viele runde Jubiläen. Zum 200. Geburtstag von César Franck und 125. Todestag von Johannes Brahms erklingen deren Klavierquintette in einer meisterhaften Interpretation von bereits sehr renommierten Künstlern. Erleben Sie beinahe symphonische Klänge aus der Hochblüte der Romantik.

Diana Sahakyan

Die in Eriwan geborene Pianistin Diana Sahakyan begann im Alter von sechs Jahren mit dem Musikunterricht. Im Laufe ihres künstlerischen Werdegangs hat sie zahlreiche Auszeichnungen als Preisträgerin internationaler Wettbewerbe erhalten. Mit unbändiger Neugier beweist sie ihre Vielseitigkeit durch ein breit gefächertes Repertoire und eine rege Konzerttätigkeit als Kammermusikerin.
www.dianasahakyan.de

Eliot Quartett

Das 2014 gegründete Eliot Quartett zählt zu den interessantesten und vielversprechendsten Streichquartetten der neuen Generation. Das international besetzte Ensemble – die Mitglieder stammen aus Russland, Kanada und Deutschland – ist Preisträger zahlreicher Wettbewerbe. In seiner Heimatstadt Frankfurt am Main ist das Eliot Quartett fester Bestandteil des Konzertlebens wo es 2019 als erstes Quartett „in Residence“ im renommierten Frankfurter Holzhausenschlösschen eine eigene Konzertreihe gestaltete.
www.eliotquartett.com

Eintrittskarten erhalten Sie:

  • an den bekannten Vorverkaufsstellen
    der Frankfurt Ticket RheinMain GmbH
    (Hotline 069 – 1340400)
  • im Ticketshop Oberursel, Kumeliusstraße 8
  • in der Tourist Info im Kurhaus Bad Homburg
  • Restkarten an der Abendkasse

Preise (freie Platzwahl innerhalb der Preiskategorie)
Eintritt: 30/25 €
Mitglieder: 27/22 €
Schüler/Studenten: 10 €

 
Veranstalter:
Kulturkreis Oberursel e.V.

Pressemitteilung

31.10.2022
Kulturkreis Oberursel bietet wieder musikalischen Leckerbissen
mit Klavierquintetten


Der Kulturkreis Oberursel bietet Klassikliebhabern im Rahmen seiner Konzertreihe „PRO MUSICA“ erneut einen musikalischen Leckerbissen. Am Sonntag, den 13. November werden um 17.00 Uhr (Einlass 16.00 Uhr) Diana Sahakyan (Klavier) und das Eliot Quartett Klavierquintette von César Franck und Johannes Bahms in der Oberurseler Stadthalle darbieten.

In das Jahr 2022 fallen viele runde Jubiläen. Zum 200. Geburtstag von César Franck und zum 125. Todestag von Johannes Brahms erklingen deren Klavierquintette in einer meisterhaften Interpretation von sehr renommierten Künstlerinnen und Künstlern. Die Konzertgäste erwarten beinahe symphonische Klänge aus der Hochblüte der Romantik.

Die in Eriwan geborene Pianistin Diana Sahakyan begann im Alter von sechs Jahren mit dem Musikunterricht. Im Laufe ihres künstlerischen Werdegangs hat sie zahlreiche Auszeichnungen als Preisträgerin internationaler Wettbewerbe erhalten. Mit unbändiger Neugier beweist sie ihre Vielseitigkeit durch ein breit gefächertes Repertoire und eine rege Konzerttätigkeit als Kammermusikerin.

Das 2014 gegründete Eliot Quartett zählt zu den interessantesten und vielversprechendsten Streichquartetten der neuen Generation. Das international besetzte Ensemble – die Mitglieder stammen aus Russland, Kanada und Deutschland – ist Preisträger zahlreicher Wettbewerbe. In seiner Heimatstadt Frankfurt am Main ist das Eliot Quartett fester Bestandteil des Konzertlebens, wo es 2019 als erstes Quartett „in Residence“ im renommierten Frankfurter Holzhausenschlösschen eine eigene Konzertreihe gestaltete.

Eintrittskarten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen der Frankfurt Ticket RheinMain GmbH (Hotline 069 – 1340400), im Ticketshop Oberursel, Kumeliusstraße 8 und in der Tourist Info im Kurhaus Bad Homburg. Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Veranstaltungsfotos

von Berthold Schinke

Veranstaltungen 2022

Stand September 2022

Sonntag, 23. Januar 2022
Stadthalle Oberursel

Pro Musica Oberursel
Podium Junger Talente

Details anzeigen

Sonntag, 01. Mai 2022
Stadthalle Oberursel

Pro Musica Oberursel
Landesjugendsinfonie­orchester Hessen

Details anzeigen

Samstag, 14. Mai 2022
Sonntag, 15. Mai 2022
Rathaus Oberursel

KUNST findet STADT
Künstlermarkt

Details anzeigen

ABGESAGT
Dienstag, 17. Mai 2022
Stadthalle Oberursel

PRO MUSICA Oberursel
Die Bergwerke zu Falun – Ein magisches Märchen

Details anzeigen

Sonntag, 22. Mai 2022
Stadthalle Oberursel

KKO Jazz­konzerte
Camp-King-Kapitel der History of Jazz in Hessen

Details anzeigen

Montag, 6. Juni 2022
Altstadt Oberursel

KKO Jazzkonzerte
Jazz meets Mühle

Details anzeigen Eintritt frei

Sonntag, 26. Juni 2022
Kreuzkapelle im Alten Friedhof Oberursel

KKO Lesung
Anke Sevenich

Details anzeigen

Sonntag, 17. Juli 2022
Stadthalle Oberursel

Kulturkreis Oberursel
Georg Kreisler Abend

Details anzeigen

7.–23. September 2022
Stadtbücherei Oberursel

Photo-Cirkel Oberursel
Herbst­ausstellung

Details anzeigen

Sonntag, 11. September 2022
Park des Dorint-Hotels Oberursel

Photo-Cirkel Oberursel
Fotospaziergang: Waldzeit

Details anzeigen

Sonntag, 11. September 2022
Kreuzkapelle im Alten Friedhof Oberursel

Pro Musica Oberursel
Duo Taracea

Details anzeigen

16.-18.09.2022
Stadthalle Hofheim

Wallauer Fachwerk
„Kunst verbindet …“
Das Kunst- und Kulturfestival

Details anzeigen

Montag, 03. Oktober 2022
Kommunikationszentrum Altstadt
Strackgasse 6, 61440 Oberursel (Taunus)

Präsentiert vom Kulturkreis Oberursel e.V.
Eva Demski „Mein anarchistisches Album“

Details anzeigen

Video Thumbnail

Sonntag, 30. Oktober 2022
Kulturcafé Windrose
Strackgasse 6, 61440 Oberursel (Taunus)

Präsentiert von „Jazz n‘ More“ im Kulturkreis Oberursel e.V.
Jazz aus Paris – das Jean-Philippe Bordier Quartett

Details anzeigen


Sonntag, 13. November 2022
Stadthalle Oberursel

Pro Musica Oberursel
Klavier­quintette

Deails anzeigen

ABGESAGT
2022
Oberursel

Photo-Cirkel Oberursel
Frühjahrs­ausstellung

ABGESAGT
2022
Oberursel

PrismO und Oberurseler Porzellanmaler
1001 Nacht nach Orschel gebracht

KUNST findet STADT — Künstlermarkt 2022

KUNST findet STADT
Samstag, 14. Mai 2022, 11—18 Uhr
Sonntag, 15. Mai 2022, 11—17 Uhr

Rathaus Oberursel
Rathausplatz 1, 61440 Oberursel

Bei diesem Künstlermarkt stellen namhafte Künstlerinnen und Künstler der Region, sowie überregional und international ihre Werke aus und sind persönlich anwesend.

Malerei, Illustration, Druckgrafik und Fotokunst der Gegenwart, Handbemaltes Porzellan und Keramik, Skulpturen sowie edler Designerschmuck können erworben werden.

Aufstrebende Musiker werden die Ausstellung an beiden Tagen bereichern.

Begrüßung mit Sektempfang
Samstag den 14. Mai um 11 Uhr
durch Birgit Morgenstern (2. Vorsitzende des Kulturkreis Oberursel)
um ca. 12 Uhr wird Schirmherrin Antje Runge (Bürgermeisterin der Stadt Oberursel) Künstler und Besucher begrüßen

mit musikalischer Einstimmung

Cafeteria

Veranstalter
Kulturkreis Oberursel e.V.

Mitveranstalter und Förderer
Kultur‐ und Sporförderverein Oberursel e.V.

Schirmherrschaft
Bürgermeisterin Antje Runge

Ausstellende Künstler

Aus der Region, sowie überregional und international

Barbara Andres – Malerei Öl Acryl
Ton Abspoel – Malerei Abstrakt
Justus Dick Bakhuizen van den Brink – Malerei, Zeichnungen
Norbert Cloß – Druckgrafik, Radierung
Thorsten Frank – Abstakt, Pan-Art
Kerren Figgener-Langewand – Malerei, Mischtechnik Fotografie
Fahad Jeruz Galiwango – Malerei auf alten Tüchern
Laurids B. Green – Illustration, Malerei in Öl
Marietta Hartenstein – Malerei Realistisch Abstrakt Öl Acryl Mischtechnik
Regina Henze – Ölmalerei
Karin Hoffmann – Gold- und Silberschmuck
Barbara Lippold-Mais – Schmuckunikate Silber, Upcycling Jeans u. Taschen
Magdalena Matanovic – Malerei Acryl, Öl, Zeichnung, Mischtechnik
Karin Menzel – Malerei abstrakt konkret Öl u. Acryl
Sibylle Karola Möller – Expressive Malerei, Collagen, Metallbilder
Irmgard Pfister – Klassische Malerei, Portrait, Landschaft, Grafik, Kohle, Pastell
Thomas Pildner – Gefäßobjekte Holz
Susanne Renneberg – Gebrauchskeramik, Skulpturen, Zeichnungen, Malerei
Katrin Sachse – abstrakte Fotografie
Dolores Saul – Pastellmalerei
Marina Sinjeokov – Zeichnungen, Objekte
Henriette Tomasi – Drahtzeichnungen, Objekte aus Draht, Zeichnungen
Dimitri Vojnov – Malerei
Hans Wenzel – Grafik

Von der Künstlergemeinschaft „PrismO“

Annette Andernacht – Porzellanmalerei
Monika Hoksch – Etageren
Kazuko Kasujya-Schlegel – Malerei Aquarell Mischtechnik
Zofia Kwesterowska-Markowsky – Malerei Öl Acryl
Wladimir Lewtschenko – Malerei Öl u Mischtechnik
Birgit C. Morgenstern – Öl, Aquarell, Druckgrafik
Ingrid Schiller – Malerei Acryl abstrakt Mischtechnik
Barbara Scholz-Evans – realistische Malerei, Mischtechnik abstrakt

Gäste aus Épinay-sur-Seine

Daniel Saillard und Armand Marty – Malerei, Druckgrafik, Fotografie

Orscheler Sommer: „KKO goes Open Air“

Im Rahmen der Veranstaltungen des „Orscheler Sommers“ wird es ein von der Stadt Oberursel veranstaltetes musikalisches Open Air Festival auf der Bleiche vom 10.-12. September 2021 geben.

Auf der Bleiche steht dann eine überdachte Bühne für die Künstler.

Der Sonntag 12.09.21 wird musikalisch vom Kulturkreis Oberursel gestaltet.

Vormittags wird unser schon für 2020 geplantes Jazzkonzert mit Corinna Danzer und Werner Lohr das Thema „Musikalische Entdeckungsreisen“ stattfinden.

Für den Nachmittag konnten wir die TWIOLINS engagieren, deren Auftritt in der Kreuzkapelle wahrscheinlich nicht hätte stattfinden können.

Der Eintritt ist frei, das bedeutet, dass es keinen Kartenverkauf gibt. Die Kosten für uns sind über die Stadt Oberursel gesichert.

In Anbetracht der momentanen Lage halten wir das für eine planbare und gute Alternative.

Ich hoffe, Sie werden sich diesen Tag nicht entgehen lassen und die
Veranstaltungen recht zahlreich besuchen.

Herzliche Grüße
Ihr

Klaus Glatthorn
1. Vorsitzender

Veranstaltungen 2021

Wegen der Corona Pandemie können derzeit nur Veranstaltungen in Planung abgebildet werden

flyer_KulturkreisOberursel2021_web

Rückblick auf die Saison 2021

Neue Grußkarten 2021

Beim Photo-Cirkel Oberursel können Sie Grußkarten mit Oberurseler Motiven online bestellen.

Details anzeigen https://www.photocirkel-oberursel.de/grusskarten/

Kammermusikabend mit Dana Barak

ABGESAGT

Aufgrund der pandemischen Lage sind wir den Empfehlungen der Experten und des Hochtaunuskreises gefolgt und mussten leider das Konzert absagen.

Sonntag, 12. Dezember 2021, 17 Uhr, Einlass 16 Uhr
Stadthalle Oberursel

Kammerkonzert mit Beethovens „Gassenhauer-Trio“ und Brahms‘ Trio für Klarinette, Violoncello und Klavier a-Moll op. 114.

Details anzeigen Corona-Maßnahmen

Würzburger Klaviertrio

Sonntag, 31. Oktober 2021, 17 Uhr
Stadthalle Oberursel

Mit Werken von Clara Schumann (125. Todestag), Camille Saint-Saëns (100. Todestag) und Johannes Brahms (125. Todestag im nächsten Jahr).

Details anzeigen Berichte und Fotos

Fotoausstellung „Mit den Augen der Partner“
Virtueller Rundgang durch die Fotoausstellung

Weil die Ausstellung nur begrenzte Zeit am 1. und 2. Oktober 2021 am Rande des Europatags des Hochtaunuskreises besucht werden kann, sollen Interessierte hier Gelegenheit bekommen, noch einmal durch die Ausstellung zu wandeln.
Details anzeigenVideo auf Vimeo anschauen

FRANKFURT JAZZ TRIO featuring CORINNA DANZER
Sonntag, 12.09.21, 11 Uhr
Open Air Konzert auf der Bleiche
Eintritt frei
Das Frankfurt Jazz Trio, zu dessen herausragender Musikalität es keiner weiteren Erklärungen bedarf, wird an diesem Tag von der virtuosen Saxofonistin Corinna Danzer unterstützt. Details anzeigen

THE TWIOLINS
Sonntag, 12.09.21, 17 Uhr
Open Air Konzert auf der Bleiche
Eintritt frei
Die Twiolins sind Pioniere der neuen Strömung progressive classical music und sorgen weltweit für Aufsehen und Euphorie in den Konzertsälen. Details anzeigen

Saisonplanung 2021

  • abgesagt Ausstellung Photo-Cirkel Oberursel, „Unbekanntes Oberursel“,
    (09.–23.04.2021) im Foyer des Rathaus Oberursel
  • abgesagt Ausstellung der Stadt Oberursel zusammen mit dem Photo-Cirkel Oberursel, „Mit den Augen der Anderen“,
    (30.04.–14.05.2021) im Foyer des Rathaus Oberursel
  • abgesagt Konzert „Musikalische Entdeckungsreise“,
    (30.05.2021 17 Uhr) im Sitzungssaal des Rathaus Oberursel
  • Ersatztermin abgesagt Ausstellung Photo-Cirkel Oberursel, „Unbekanntes Oberursel“,
    (30.07.–13.08.2021) im Foyer des Rathaus Oberursel
  • Eratztermin Ausstellung der Stadt Oberursel zusammen mit dem Photo-Cirkel Oberursel, „Mit den Augen der Anderen“,
    (01.10.–15.10.2021) im Foyer des Rathaus Oberursel
  • abgesagt Die Nutzung des Sitzungssaales im Rathaus ist coronabedingt nicht mehr gewährleistet. Schade, aber wir mussten reagieren.
    Stand 06.09.2021

    Jean-Philippe Bordier Quartett
    (17.10.2021) im Sitzungssaal des Rathaus Oberursel
    Zur Einstimmung ein Youtube-Video
  • Ersatztermin Ausstellung Photo-Cirkel Oberursel, „Eigene Sichtweisen“,
    (Termin steht noch nicht fest) im Foyer des Rathaus Oberursel
  • Das Würzburger Klaviertrio
    (31.10.2021) in der Stadthalle Oberursel
  • Kammermusikabend mit Dana Barak
    (12.12.2021) in der Stadthalle Oberursel

Jahresausstellung Malerei, Grafik und Porzellan „1000 und eine Nacht nach Orschel gebracht“

mit Beteiligung der Künstlergemeinschaft PrismO,
der Oberurseler Porzellanmaler sowie Gästen aus
den Oberurseler Partnerstädten

Plakat28. März bis 17. April 2020
im Foyer des Rathauses Oberursel

Vernissage:
Samstag,28. März 2020, 19 Uhr

Veranstalter:
Kulturkreis Oberursel e.V.
Kultur- und Sportförderverein Oberursel e.V. (KSfO)

Reinhart Stoll – der Gründer des Photo-Cirkels – ist von uns gegangen

Reinhart Stoll, † 2019

Kulturkreis Oberursel trauert um sein Ehrenmitglied Reinhart Stoll

Der Kulturkreis Oberursel e.V. trauert um sein langjähriges Ehrenmitglied Reinhart Stoll, der am 28. November nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 82 Jahren verstorben ist. Neben seinem politischen Engagement als Stadtverordneter für die Oberurseler Bürgergemeinschaft (OBG) bis zur letzten Wahl widmete er sich insbesondere der Malerei und Fotografie. Nachdem er schon seit den siebziger Jahren in der Malergruppe des Kulturkreises, heute Künstlergemeinschaft „PrismO“, engagiert war, entdeckte er mehr durch Zufall seine Liebe zur Fotografie. Jemand hatte bei einer Gelegenheit eine kleine Mappe mit Fotos bei ihm entdeckt, die eigentlich nur als Anregung für seine Gemälde dienten. Der Besucher regte an, die Fotos doch auch einmal auszustellen. Eine reine Fotoausstellung hatte es in Oberursel zuvor noch nicht gegeben. Es gab auch zu jener Zeit noch keinen Fotoclub in Oberursel. Gesagt, getan. Er stellte seine Fotos zusammen mit einigen Gemälden aus und hatte großen Erfolg damit. Daraufhin versammelte Stoll nun eine kleine Schar von Hobbyfotografen um sich und regte die Gründung eines Fotoclubs an. Im März 2003 gründeten sie schließlich unter dem Dach des Kulturkreises Oberursel e.V. den Photo-Cirkel Oberursel. Reinhart Stoll wurde der erste Leiter des neuen Clubs und blieb es bis 2011, als er die Leitung in die Hände eines Nachfolgers legte. Bis zuletzt im Sommer dieses Jahres beteiligte sich Stoll noch an den Ausstellungen des Photo-Cirkels und auch der Künstlergruppe „PrismO“.

Stoll erkannte auch frühzeitig die Bedeutung der Städtepartnerschaften und so beteiligen sich dank seiner Initiativen regelmäßig Gäste aus den Partnerstädten an den Ausstellungen des Photo-Cirkels.

Die Mitglieder des Kulturkreises werden Reinhart Stoll und seine oftmals verschmitzte und hintergründig humorvolle Art schmerzlich vermissen. Sie werden ihm ein ehrendes Angedenken bewahren. Der Kulturkreis spricht seiner Familie sein aufrichtiges Beileid aus.

 

kulturkreis-oberursel.de verwendet Cookies. » zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen