Kulturkreis Oberursel präsentierte Das Würzburger Klaviertrio

In seiner musikalischen Reihe „PRO MUSICA“ präsentierte der Kulturkreis Oberursel am Sonntag, den 31. Oktober um 17.00 Uhr in der Oberurseler Stadthalle das Würzburger Klaviertrio, bestehend aus Karla-Maria Cording – Klavier, Katharina Cording – Violine und Peer-Christoph Pulc – Violoncello.

Das Klaviertrio aus der Weinstadt Würzburg hat seit seiner Gründung 2001 seine Fähigkeiten und musikalische Ausdruckskraft stetig intensiviert und verfeinert, wie eine Rebe, die mit den Jahren ein weitreichendes und immer tiefer gehendes Wurzelwerk bildet.

Mit Werken von Clara Schumann (125. Todestag) und Camille Saint-Saëns (100. Todestag) haben die Musiker zweier Komponisten gedacht, die eher selten bei Kammerkonzerten zu hören sind. Aber sie blickten auch schon auf 2022 und den 125. Todestag von Johannes Brahms voraus.

Die Veranstaltung wurde mit großem Beifall bedacht.

Fotostrecke

Fotos: Günter Albrecht

kulturkreis-oberursel.de verwendet Cookies. » zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen